Kino Korea

Der Podcast über koreanische Film(Geschichte)
Since 03/2021 78 Episoden

Little Forest (2018) und südkoreanisches Essen als Kulturexport

Über den Einfluss des koreanischen Essens

24.05.2023 63 min

Zusammenfassung & Show Notes

Der Begriff der koreanischen Welle existiert mittlerweile seit über 20 Jahren. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts war er vor allem verknüpft mit dem internationalen Erfolg südkoreanischer Film- und Serienproduktionen, die zunächst in den asiatischen Ländern und dann auch in Europa und Amerika immer populärer wurden. Später kamen dann noch die K-Pop Groups und Idols hinzu und heute sind auch in Deutschland K-Dramen und K-Pop wohl die ersten Begriffe, an die viele beim Thema koreanische Kultur denken. Doch auch andere Exporte wie Makeup, das traditionelle koreanische Essen und Streetfood sind längst in Deutschland angekommen. In dieser Folge widmen wir uns einem Film, der die Freude am koreanischen Essen in den Mittelpunkt stellt: Little Forest von Yim Soon-Rye aus dem Jahre 2018. Zu Gast ist die Food-Bloggerin Lisa Biermann, die auf Instagram den Kanal 'Kimchi und Grünkohl' betreibt.

E-Mail: kinokorea@gmx.de

Twitter: @kinokorea

Letterboxd: kim_chi

Kimchi und Grünkohl auf Instagram

Links und Literatur:

Little Forest - Filmvorstellung mit Stephan (Koreanisches Kulturzentrum)

You Kyung Byun, Erlebnisgastronomie und inszenierte Authentizität der koreanischen Küche in Berlin (Jahrbuch für Kulinaristik 2, 2018)