Kino Korea

Der Podcast über koreanische Film(Geschichte)
Nach der viel zu langen Sommerpause wird es bei Kino Korea in dieser Folge richtig dunkel: Denn wir reisen wir in die verregnete Großstadt Seoul und schlagen uns dort die Nacht um die Ohren. Mit Gast Max Roth (Wiederaufführung, Serienoase) sprechen wir über 7 Filme der letzten 20 Jahre, die man dem südkoreanischen Neo Noir Genre zuordnen kann. Doch was hat es eigentlich mit dieser Neuinterpretation (?) des klassischen Genres auf sich und wie etablierte sich der Film Noir in Ost-Asien. All das erfahrt ihr in dieser extralangen Folge.


E-Mail: kinokorea@gmx.de

Twitter: @kinokorea

Letterboxd: kim_chi

Gast Max Roth auf Twitter: @MMeXX88

Wiederaufführung Podcast

Serienoase Podcast


Besprochene Filme:

  • Nowhere to hide (1999) von Lee Myeong-Se
  • Bittersweet life (2005) von Kim Jee-Woon 
  • The Chaser (2008) von Na Hong Jin 
  • Asura (2016) von Kim Seong-Su
  • The Villainess (2017) von Jeong Byeong-Gil
  • Jo Pil Ho (2019) von Lee Jeong-Beom
  • Night in Paradise (2020) von Park Hun-Jeong 


Literatur:

- Caleb Kelso-Marsh, East Asian Noir. Transnational Film Noir in Japan, Korea and Hong Kong, in: Lin Feng, James Aston (Ed.), Renegotiating Film Genres in East Asian Cinemas and Beyond, Cham 2020.

- Kyung Moon Hwang, A History of Korea, Palgrave, 2017 (2010)

Links:

The General's Son auf YouTube

40-step-stairway auf Wikipedia