Kino Korea

Der Podcast über koreanische Film(Geschichte)
Passend zur Fußball-Em 2021 redet Stephan mit dem Filmkritiker Lucas Barwenczik über die 3S Politik: Sex, Sport and Screen - Brot und Spiele in Zeiten der südkoreanischen Militärdiktatur in den 80er Jahren. Es geht um ein unbeabsichtigtes Meisterwerk: Eigentlich wollte Regisseur Lee Jang Ho mit Deklaration of Idiot (1983) seine Karriere beenden, da ihm die Filmzensur ein freies Arbeiten unmöglich machten. Doch es kam ganz anders.
[E-Mail: kinokorea@gmx.de]

[Twitter: @kinokorea]

[Letterboxd: kim_chi]
(https://letterboxd.com/kim_chi/)

Lucas Barwenczik auf Twitter: @kinomensch

[Lucas' Podcasts:]

Longtake 
(https://www.longtake.de)

Kulturindustrie 
(https://kulturindustrie.podigee.io)

Cuts - der kritische Filmpodcast
(https://cuts.podigee.io)

[Lucas schreibt für:]

Filmdienst
(https://www.filmdienst.de/autor/details/23)

Filmstarts
(https://www.filmstarts.de)

Kino-Zeit
https://www.kino-zeit.de

[Literatur:]

- [Three S's in 1980s - a left-wing conspiracy?, Artikel in der Korean Times]
(https://www.koreatimes.co.kr/www/nation/2021/05/356_277394.html)

- [Sangjoon Lee (Ed.), Rediscovering Korean Cinema, University of Michigan Press, 2019]